IUS 19

Unter diesem Titel arbeiten de Fleitjes van Baltrum seit über einem Jahr an dem großen Projekt „Insulaner unner sück“ auf Baltrum. Am kommenden Freitag ist es soweit: vom 22. bis 24. März 2019 feiern die kulturschaffenden Insulaners der sieben Ostfriesischen Inseln ein großes Fest ab Freitag mit Bühnenprogramm an zwei Insulanerabenden, Livebands, Tanz in die Nacht, Tanz auf dem Dorfplatz, Frühschoppen I., Annerinsulanersbespaßung, Offenen Toren und Platzkonzert bei der Freiwilligen Feuerwehr, Gospelkonzert, Schulfest, Konzertmuscheleinweihung… und Gottesdienst und Frühschoppen II. am Sonntagmorgen. Wie der Name sagt: Die Insulaners bleiben bei diesem Fest weitgehend unter sich…

De Fleitjes sind gespannt und freuen sich auf viele tolle Begegnungen!

Foto: Bärbel Nannen

Insulaner unner sück up Nördernee

Am ersten Märzwochenende machten die Baltrumer einen Ausflug zur Nachbarinsel Norderney, wo sie die Mitwirkenden aller kulturell aktiven Vereine und Organsisationen aller sieben Ostfriesischen Inseln trafen. Es gab ein großes Hallo – und de Fleitjes hatten mit den Eiländern einen kurzen knackigen Auftritt. Im kommenden Jahr geht es nach Borkum.

Große Bühne auf Norderney

Foto Bärbel Nannen