Konzerte 2019 – der Plan

2019

„Meeresleuchten!“

Blockflöten-Konzert in der ev. Kirche auf Baltrum, Beginn 20:30 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten

Premiere Gründonnerstag, 18.4.2019
Donnerstag, 9.5., 23.5., 6.6., 20.6., 4.7., 5.9., 26.9., 24.10.

Dienstag, 14.5. Inselabend ShantyChor
Dienstag, 17.9. Inselabend Fleitjes

„Konzert zwischen den Jahren“
Sonntag, 29.12.2019

Insulaner unner sück 22. – 24. März 2019 auf Baltrum

Advertisements

ePiano für die ev. Kirche – Besuch aus Bielefeld

De Fleitjes van Baltrum haben dank vieler Spenden und Unterstützung durch die Firma Yamaha ein Stage-Piano für die ev. Kirche auf Baltrum angeschafft. Dieses wurde bei ihrem Konzert am Donnerstag, dem 13. September 2012 eingeweiht.

Barbara Blomeier vom Markus-Consort in Bielefeld hat mit ihrem Subbass das Konzert bereichert – vielen Dank!

Konzert zwischen den Jahren

Mit Dank an die ev. Kirche, an den Kultur- und Sportverein und an unsere Partner haben wir am 30. Dezember mit unserem „Konzert zwischen den Jahren“ das Jahr 2010 munter abgeschlossen. Es gab Früchtepunsch und selbstgebackene Kekse, einen kleinen Bazar für das Patenkind der ev. Kirchengemeinde, Belina, und ein buntes Programm mit Musik aus sieben Jahrhunderten, darunter Weihnachtliches und Festliches, Modernes und Neues.

Bärbel hat Fotos gemacht, vielen Dank!

Allen ein frohes neues Jahr und ein Wiedersehn in 2011!

Konzert zwischen den Jahren

Am Donnerstag, dem 30. Dezember 2010 um 20 Uhr findet zum dritten Mal unser „Konzert zwischen den Jahren“ in der großen ev. Inselkirche auf Baltrum statt – mit „Windstärke Neun“! In der Pause gibt es (alkoholfreien) Punsch und selbstgebackene Kekse. Eintritt frei, Spenden willkommen!

Plakat: Fleitjes_Weih

Konzert zwischen den Jahren

Konzert zwischen den Jahren – seit 2008 geben De Fleitjes van Baltrum ein eigenes, festliches Konzert in der Zeit nach Weihnachten, wenn wieder viele Gäste die Insel besuchen kommen.

Die weihnachtlich geschmückte ev. Inselkirche auf Baltrum ist ein guter Konzertort für die Blockflötenmusik, und wir sind dankbar, dass wir dort auftreten dürfen. Von mittelalterlicher Musik bis zu modernen Klängen arbeiten wir uns gerne durch die Musikgeschichte – mal festlich, mal flott.

In der Pause gibt es (alkoholfreien) Punch und Weihnachtsplätzchen.

Hier ein Bild von der Generalprobe 2008 und ein Video

Hallo Welt!

De Fleitjes van Baltrum heißen Euch willkommen! Unser kleines Blockflötenorchester bläst mit Windstärke sieben bis elf über die kleinste Ostfriesische Insel. Baltrum ist unsere Heimat und unsere Liebe.
Blockflöte? Ach, haben Sie auch einmal als Kind gelernt. Was de Fleitjes van Baltrum (”Die Flöten von Baltrum”) aber aus ihren Instrumenten zaubern, hat Dank tüchtiger Investition in große und damit tiefe Blockflöten nichts mehr zu tun mit der gefürchteten Sopranblockflötenschule aus Kindertagen.
So haben wir in 2008 damit begonnen, eigene Konzerte in der Kirche zu geben und ein durchaus ernstes, aber auch flottes Programm auf die Bühne, bzw. in den Altarraum zu bringen.
Je nach Anzahl unserer Mitspielerinnen – alles in den Saisonstress des Fremdenverkehrs auf der Insel eingebundene Frauen – flöten wir mit “Windstärke Sieben bis Elf”.
Unser Programm führt durch die Musik der letzten sieben Jahrhunderte und reiht sich zumeist in die klassischen Konzerte der ev. Kirche an den Donnerstagen ein.
Wir wünschen viel Vergnügen – kommen Sie doch einmal nach Baltrum!