Einsatz für den Rosengarten

Kennen Sie den Baltrumer Rosengarten?

Das Kleinod im Herzen der Insel, zwischen Dünen und Kiefernwäldchen sehr idyllisch gelegen, ist ein kleiner Kurpark. Einige Baltrumer Damen und Herren – das „Rosengarten-Team“ – haben sich dieses Fleckchens Erde angenommen und sind mit unendlich viel Fleiß und Mühe dabei, dem rauen Nordseeklima und der herben Inselvegetation viel Liebreiz abzugewinnen. Es gelingt ihnen, wie gesagt mit viel Fleiß und Arbeit, aber auch mit freundlicher Unterstützung einiger Gleich- und Wohlgesonnener: So stiftet ein Hotelier aus der Nachbarschaft beispielsweise den Strom, das Gießwasser wird ebenfalls gesponsort. Ab und zu kommen Spenden von den Baltrumer Vereinen. Die Gitarrengruppe singt mitunter für den Rosengarten, oder de Fleitjes widmen eines ihrer Konzerte für ihn.

So auch am 6. Mai diesen Jahres. Dienstag nachmittags, so wussten die Musikerinnen, ist das Rosengarten-Team in seinem Element. Also übergaben sie ihre Spende an die arbeitende Gruppe direkt vor Ort. Diese hatte in letzter Zeit ganz viele neue Rosen gepflanzt und überbrückt die Zeit bis zur Blüte sozusagen mit profanen Dingen wie Torfaufschütten, Bau eines Geräteschuppens, Unkraut jäten…

Wenn die Rosen alle ankommen und anfangen zu blühen, wird der Rosengarten ein richtiges kleines Paradies auf Baltrum sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s